Spitzbogen als Fensterbeleuchtung

Der Spitzbogen gilt als Sonderform des traditionellen Schwibbogens und unterscheidet sich in der Form von dem klassischen Rundbogen. Anstatt der Rundung läuft der Bogen, wie der Name schon sagt, spitz zu. Dadurch entsteht ein völlig neues Erscheinungsbild. Die Beleuchtung des Bogens ist auf Grund der Form ebenfalls nicht im Bogen angeordnet, sondern verläuft geradlinig, so dass der Eindruck eines Dreiecks entsteht. An der Spitze des Bogens befindet sich in der Regel ein goldener, mehrzackiger Stern, der den Spitzbogen ziert und schmückt. Die Form des Bogens ist eine gute und ausgeglichene Mischung aus geschwungenen und geraden Elementen. Dadurch entsteht ein abwechslungsreiches und sehr stimmiges Gesamtbild.

Spitzbogen Motiv Christi GeburtAuch der Unterbau des Bogens hebt sich von den anderen Schwibbogen-Modellen ab. Direkt an den Bogen angebracht befindet sich eine Art Unterstellbank, die in der Form an das restliche Aussehen des Spitzbogens angelehnt ist und auf zwei Füßchen gestellt werden kann. Damit wird keine extra Unterstellbank für den Bogen benötigt und die Fensterbeleuchtung ist von außen durch die leichte Erhöhung sehr gut sichtbar.

Die Motive der Spitzbögen sind ähnlich wie die anderer Schwibbögen. Die Figuren auf den Lichterbögen sind dabei plastisch gehalten, wodurch eine räumliche Wirkung entsteht und ein realistisches Aussehen erzielt wird. Ein beliebtes Modell ist Christi Geburt. Im Zentrum der Darstellung befinden sich Maria und Joseph mit dem Christuskind, daneben sind Tiere und die Heiligen Drei Könige mit ihren Gaben zu sehen. Über der Szene befindet sich ein zusätzlicher Stern, der über allen erstrahlt. Spitzbogen mit Weihnachtsmann und EngelnDieser ist im Aussehen an den Stern angelehnt, der sich auf der Spitze des Lichterbogens befindet. Dadurch wird das Gesamtbild sehr stimmig. Der Bogen mit dem Motiv Christi Geburt ist in zwei Größen erhältlich, so dass er für verschiedene Fenstergrößen oder andere unterschiedliche Räume geeignet ist.

Ein weiteres kleines Modell wird von dem Weihnachtsmann geschmückt. Dargestellt wird die Figur des Weihnachtsmannes zusammen mit verschiedenen Engeln, die alle beim Verpacken und Herstellen der Weihnachtsgeschenke helfen. Accessoires wie ein kleiner Tannenbaum, ein Schlitten mit Geschenken oder verschiedenes Spielzeug runden die Szene ab. Besonders für Kinder ist dieses Modell des Spitzbogens sehr geeignet und mit Sicherheit ein tolles Geschenk.

Spitzbogen mit der Seiffener Kirche und KurrendeEin klassischer großer Spitzbogen stellt die Seiffener Kirche mit der Kurrende dar. Ein Motiv, welches auf unzähligen Weihnachtsartikeln zu finden ist und ganz klar mit dem Erzgebirge assoziiert wird. Im Zentrum befindet sich die bekannte achteckige Seiffener Kirche. Diese wird umringt von Tannenbäumen und der Kurrende, sowie Lichterträgern. Am Rand des Bogens sind zwei Wohnhäuser platziert, wodurch der Eindruck eines kleinen Stadtgeschehens entsteht.

Wer Interesse an einem ausgefallenen Spitzbogen hat, der etwas Abwechslung in die herkömmliche Fensterbeleuchtung bringt, kann sich unter anderem bei der Erzhütte über verfügbare Modelle und Arten der weihnachtlichen Fensterbeleuchtung informieren und den passenden Bogen gleich bestellen. Ab einem Bestellwert von 60,- € wird die Ware sogar versandkostenfrei versendet. Am besten gleich hier informieren: zum Shop.

Adventskranz
Beispielartikel

Echt erzgebirgische Fensterbeleuchtung

Schwibbögen mit einer besonderen Dreiecksform
für schmale Fenster.

Mehr erfahren >