Weihnachtsmarkt Seiffen

Der Weihnachtsmarkt Seiffen befindet sich im Ortszentrum. Hier säumen Buden die Straßen und verbreiten mit den festlich geschmückten Fachgeschäften eine besondere Weihnachts-Atmosphäre.

Eröffnet wird der Weihnachtsmark immer am Samstag vor dem 1. Advent mit einer kleinen Bergparade. Bei dieser Bergparade sieht man nicht nur verschiedene Bergleute und Bergmusikkorps sondern auch eine Besonderheit, welche diese Parade einzigartig macht: Lebendiges Spielzeug. Dabei sind Kinder unter anderem als Engel, Bergmann, Wichtel, Kurrendesänger oder Weihnachtsmann angezogen. All dies sind Figuren werden im kleinen Format im Erzgebirge hergestellt.

Am Samstagabend vor dem 2. Advent werden die Leistungen der Bergleute duch einen Lichterzug geehrt. Dieser führt auf über Bergarbeiterwege. Dabei gibt es 3 Züge mit unterschiedlichen Routen, welche sich am Rathaus treffen.

Eine große Bergparade findet noch einmal am Samstag vor dem 3. Advent statt. Hierbei nehmen über 400 Trachtenträger  und auch die Kindertrachtengruppe Lebendiges Spielzeug teil.

An jedem Adventssonntag findet in der Bergkirche zu Seiffen die Seiffener Adventsmusik statt. Chor, Posaunen, Kurrende und Orgel lassen weihnachtliche Melodien erklingen.


 


< >
Weihnachtsmarkt SeiffenWeihnachtsmarkt Seiffen
Seiffener WeihnachtSeiffener Weihnacht
Lichterzug auf BergbaupfadenLichterzug auf Bergbaupfaden

Adventskranz
Beispielartikel

Echt erzgebirgische Fensterbeleuchtung

Schwibbögen mit einer besonderen Dreiecksform
für schmale Fenster.

Mehr erfahren >