Erzgebirge Weihnachten Engel

 

Die weihnachtlichen Engel sind fester Bestandteil der erzgebirgischen Volkskunst. In der christlichen Überlieferung gelten Engel als Träger des göttlichen Lichtes und Verkünder der Christengeburt. Zur Betonung ihres christlichen Charakters werden die Weihnachtsengel stets mit Flügeln versehen.

Die Weihnachtsengel gibt es in verschiedenen Modellen, Größen und Farben. Namenhafte erzgebirgische Engelfiguren sind zum Beispiel Ellmann-Engel, KWO-Engel, Hubrig-Engel und Ulbricht-Engel. Diese sind in verschiedenen Ausführungen wie sitzend oder hängend sowie stehend auf einen kleinen hölzernen Sockel zu finden. Als Ergänzung zu den erzgebirgischen Ellmann - Engeln sind die Petrus - Figuren, in verschiedenen Variationen, Farben und Größen, ein echter Blickfang.

Für Sammlerliebhaber gibt es die sogenannten Wolken, die als Podeste für die Engelsfiguren dienen.

Die zahlreichen Modelle reichen von Bäcker- und Kochengel, Musikantenengel farbig und in natur - mit oder ohne Krone, Engelsbuchstaben - wo der gewünschte Name selbst zusammengestellt werden kann, Weihnachtsengel und Flachshaarengel der Firma Werkstätten Flade aus Olbernhau. Durch das Flachshaar sind die kleinen Figuren eine beliebte Geschenkidee.

Ein Highlight für jedes Kind sind die Schutzengelchen von der Sina Spielzeug GmbH in Olbernhau. Dieser kleiner Schutzengel ist extra für Kinderhände konzipiert. Wenn er geschüttelt wird, erklingt ein kleines Glöckchen. Diese putzigen Figuren sind in den verschiedensten Farben erhältlich.

Aber auch diejenigen, die lieber ihren Dekorationsschmuck aufhängen, kommen nicht zu kurz denn das Angebot von hochwertigen Weihnachtsengeln aus Holz als Baumbehang ist vielfältig.

Durch die riesige Auswahl ist sicher für jeden was passendes dabei.

Verschaffen Sie sich einfach einen Überblick unter Erzhütte.de

 

Adventskranz
Beispielartikel

Echt erzgebirgische Fensterbeleuchtung

Schwibbögen mit einer besonderen Dreiecksform
für schmale Fenster.

Mehr erfahren >