Erzgebirge Weihnachten Orte

 

Besonders schön ist das Erzgebirge zur Weihnachtszeit wenn die Orte märchenhaft verschneit sind und Lichterbögen und Lichterengel an den Fenstern ihren Glanz erstrahlen. Das Erzgebirge wird nicht umsonst das Weihnachtsland genannt. Gerade in dieser Zeit kann man viele Bräuche und Traditionen im Erzgebirge kennenlernen und miterleben. Die Weihnachtsmärkte werden oft mit dem traditionellen Pyramidenschieben eröffnet. Echt erzgebirgische Holzkunst, Holzspielwaren aus dem Erzgebirge, Kerzen und süße Leckereien laden zum bummeln auf den Weihnachtsmarkt ein. Am ersten Adventswochenende öffnen die ersten Weihnachtsmärkte im Erzgebirge z.b.:

  • Annaberger Weihnachtsmarkt,
  • Schneeberger Weihnachtsmarkt,
  • Seiffener Weihnachtmarkt,
  • Marienberger Weihnachtsmarkt,
  • Weihnachtsmarkt Olbernhau,
  • Dippoldiswalder Weihnachtsmarkt,
  • Kurort Oberwiesental,
  • Stollberg und viele mehr.

Echte Highlights auf dem Weihnachtsmarkt sind die Bergparaden und Bergaufzüge die in verschiedenen Städten stattfinden und zur Advents und Weihnachtszeit eine große Tradition sind. So sind die Bergparaden z.b. in Seiffen, Annaberg Buchholz in Marienberg, Schwarzenberg, Stollberg und Schneeberg und weitere sehr bekannt. Der große Bergaufzug in Olbernhau, Freiberg und Geier sind auf jedenfall einen Besuch werd. Tausende ehrenamtliche Mitglieder von Vereinen halten diese Tradition mit viel Liebe am Leben. Wer es eher etwas ruhiger mag, kann sich auch von kleinen gemütlichen Weihnachtsmärkten, die liebevoll geschmückt sind und in nahezu jeden Ort im Erzgebirge stattfinden verzaubern lassen. Es werden auch verschiedene „Lichterfahrten” im Erzgebirge angeboten.

Der Kurort Seiffen ist bekannt als das Spielzeugdorf aber ab dem ersten Adventssamstag verwandelt es sich in ein Weihnachtsdorf und verzaubert mit einer einzigartigen Atmosphäre. Hier gibt es Echt erzgebirgische Holzkunst von Räuchermännern, Schwibbögen, Nussknacker, Pyramiden und verschiedenen Holzfiguren. 

Man kann den Kunsthandwerker besuchen und ihn über die Schulter schauen oder an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen. In allen 4 Adventswochenenden erfreut das Spielzeugdorf  groß und klein mit einen Kinderweihnachtsmarkt. Dort ist eine Weihnachtskrippe mit lebenden Tieren zu sehen, Kindereisenbahn und ein großes Spiel und Bastel Angebot.

Sehr empfehlenswert ist das Nussknackermuseum in Neuhausen  mit einer Sammlung von 5000 Nussknackern aus 30 Ländern. Vor dem Museum steht die größte Spieldose und der größte funktionsfähige Nussknacker (Ritter Borso) weltweit. Der Nussknacker hat eine Höhe von 10,10m und ist drei Tonnen schwer. Die Spielzeugdose hat einen Durchmesser von 5,01m und öffnet täglich zur vollen Stunde seine rießigen Tore und spielt die Musik aus der Nussknackersuite von Peter Tschaikowsk.

Lassen sie sich von Weihnachten im Erzgebirge mit seinen Traditionen und Bräuchen verzaubern.

Bei uns gibt es eine große Auswahl an Echt erzgebirgischen Nussknackern, Spielzeugdosen, Räuchermänner, Pyramiden...schauen Sie mal vorbei Erzhütte.de

Adventskranz
Beispielartikel

Echt erzgebirgische Fensterbeleuchtung

Schwibbögen mit einer besonderen Dreiecksform
für schmale Fenster.

Mehr erfahren >