Holzmotive als Fensterbeleuchtung

Möglichkeiten zur Fensterdekoration und -beleuchtung gibt es viele. Eine mögliche Variante, die Fenster in der Weihnachtszeit zu schmücken und zum Leuchten zu bringen, sind Holzmotive zum Aufhängen. Diese sind in zahlreichen Ausführungen und mit ganz unterschiedlichen Motiven erhältlich, so dass jeder das passende Exemplar für sich finden kann.

Holzmotiv mit Mond als FensterbildBei allen beleuchteten Fensterbildern findet man eine doppelte Motivplatte. Dazwischen verstecken sich die Leuchtmittel, wie zum Beispiel eine Glühbirne. Außerdem verleiht es dem Holzbild ein 3D-Aussehen. Was die Motivwahl betrifft, ist für jeden etwas dabei. Für Kinder gibt es spezielle Kindermotive wie Teddybären, Sonne und Mond oder einen niedlichen Schneemann mit viel Dekor. Andere beliebte Motive sind Kerzen mit Zweigen, Glocken und die Adventsschale. Auch christliche Motive sind zu finden, beispielsweise Christi Geburt in verschiedenen Ausführungen. Das Motiv wird wahlweise unter einem Baum, im Stall oder im Haus dargestellt. Auch das Fensterbild mit dem Motiv der Kerze ist in ganz verschiedenen Ausführungen erhältlich, zum Beispiel mit Schleife oder mir Zweigen.

Die meisten Holzmotive werden aus Spanplatten gefertigt. Daraus werden mittels Laubsäge verschiedene filigrane Motive herausgesägt. Fensterbeleuchtung mit HolzmotivEs gibt aber auch Varianten, bei denen eine zusätzliche Schnitzerei in der Mitte des Fensterbildes angebracht ist. Dabei handelt es sich größtenteils um Waldmotive. Das Grundmotiv ist der Wald oder ein einzelner Baum wie eine Fichte. Darunter beziehungsweise in der Mitte davon befinden sich entweder Rehe an der Futterkrippe oder Rehe um einen Baum herum. Dieser Teil des Holzmotivs ist geschnitzt und wirkt damit plastisch. Ein kleines Extra für alle, die es lieber etwas ausgefallen mögen.

Doch auch die herkömmlichen Fensterbilder haben ihren Reiz. Auch davon gibt es Modelle, bei denen die Außenform ein Wald oder Baum ist und sich in der Mitte das eigentliche Motiv befindet. Das kann Christi Geburt sein oder auch ein bekanntes Bauwerk, wie die Seiffener Kirche oder die Frauenkirche in Dresden. Dabei ist die Besonderheit, dass sich in der Mitte, wo sich das Motiv befindet, nur eine Spanplatte ist, aus der das Motiv ausgesägt wird. Andere Holzmotive sind nicht in der Art unterteilt, sondern durchgängig aus der doppelten Motivplatte gefertigt. Holzmotiv Stern FensterbeleuchtungNeben der Vielzahl an Motiven sind auch ganz typische Weihnachtsdekorationen wie Sterne erhältlich. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Mustern zu kaufen.

Weiterhin kann man wählen zwischen naturbelassenen Fensterbildern oder farbigen. Bei diesen Exemplaren wird nach der Herstellung des Holzmotivs Farbe aufgesprüht, um dem Bild ein detaillierteres Aussehen zu verleihen. Ob man ein farbiges Motiv bevorzugt oder sich eher für das Holzbild aus Natur entscheidet, kann jeder nach persönlichem Geschmack und Ermessen entscheiden.

Eine große Auswahl an Leuchtmitteln für die Adventszeit findet man Internet auf den Seiten verschiedener Onlineversandhändler. Im Erzgebirge Onlineshop beispielsweise wird ein breites Sortiment verschiedenster Fensterdekorationen für die Weihnachtszeit geboten. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.erzhuette.de/fensterbeleuchtung.html.

Adventskranz
Beispielartikel

Echt erzgebirgische Fensterbeleuchtung

Schwibbögen mit einer besonderen Dreiecksform
fĂĽr schmale Fenster.

Mehr erfahren >