Weihnachtspyramide Erzgebirge

 

Weihnachtspyramiden sorgen in der Weihnachtszeit für eine besonders festliche und gemüdliche Stimmung. Neben Nussknacker, Räuchermänner und Schwibbögen sind die Pyramiden die beliebteste Dekoration. Die Weihnachtspyramiden aus dem Erzgebirge werden von Hand gefertigt und sind in dieser Region eine echte Tradition. Sie dürfen in keinen Haushalt fehlen, schon allein wenn man die kleinen Kinderaugen durch das Lichterspiel strahlen sieht. Es gibt viele verschiedene Motive z.b.: die Christi Geburt, Krippe, Waldfiguren, Bäckerengel, heilige Geschichte und natürlich das Erzgebirgsmotiv. Um sie perfekt zu präsentieren gibt es auch schöne Pyramidenpodeste bei uns. Wer es mag kann die Pyramiden sich in Natur hinstellen, aber auch farbliche Pyramiden sind sehr gefragt. Es ist für jeden Geschmack was dabei von kleinen einstöckigen bis hin zu den 5 stöckigen Pyramiden.

Weihnachtspyramide Erzgebirge

Erhältlich ganz traditionell mit Wachskerzen und elektrischer Beleuchtung aber immer öfter auch mit Teelichtern. Das Wärmespiel dagegen ist eine kleine Pyramide die nichts davon benötigt. Die Flügel werden durch die aufsteigende warme Luft der Heizkörper oder eines Kachelofens bewegt. Es gibt aber nicht nur Pyramiden für Innen sondern auch für Aussen.

Aussenpyramiden waren erst nur auf Weihnachtsmärkten im Erzgebirge zu sehen, später auch dann in vielen Orten. Diese haben sich mittlerweile in ganz Deutschland auf den Weihnachtsmärkten verbreitet und ist neben den Weihnachtsbaum nicht mehr wegzudenken. Unsere Aussenpyramiden sind aus Aluminium und pulverbeschichtet (das verleiht der Pyramide Langlebigkeit) sie sind ca. 1,55m hoch und haben einen Durchmesser von ca. 1,30m. Es gibt sie in verschiedenen Farben.

Alle Artikel finden sie auf unserer Seite Erzhütte.

Weihnachtspyramide Erzgebirge

Adventskranz
Beispielartikel

Echt erzgebirgische Fensterbeleuchtung

Schwibbögen mit einer besonderen Dreiecksform
für schmale Fenster.

Mehr erfahren >